Portrait

Solidarität hat Zukunft.

Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Erlenbach wurde am 13. April 1943 gegründet. Damals herrschte akute Wohnungsnot, und der grosse Mangel an zweckmässigem Wohnraum zu erschwinglichen Preisen führte zur Idee der solidarischen Selbsthilfe. Die Idee wurde schnell in die Tat umgesetzt.

Seither ist die GBE kontinuierlich, aber immer mit der nötigen unternehmerischen Umsicht gewachsen. Sie umfasst heute 14 Wohnhäuser mit insgesamt 105 Wohnungen. Die Wohnungen sind noch zu einem kleinen Teil unterstützt von Bund, Kanton und Gemeinde. So oder so haben alle Mieter ein bestimmtes Anforderungsprofil zu erfüllen, die den vorgeschriebenen Bedingungen entsprechen. Dies in Sachen Einkommen, Vermögen und Belegung.

Aktuell im Vorstand
Präsident: Johannes Weinberger
Vize-Präsidentin: Daniela Rupff
Aktuar: Paul Kolb
Oliver Zanella (Verwaltung)
Daniel Westermann (Gemeinde)

Unser Hauptziel ist, sozial schwächeren Familien zu günstigen Bedingungen Wohnungen anzubieten, die auf dem kommerziellen Wohnungsmarkt schwer zu finden sind. Wir legen grossen Wert darauf, dass das Genossenschaftliche im Vordergrund steht. Das Wort “gemeinnützig” im Namenszug der GBE hat nach wie vor seine Berechtigung.

Soziale Verantwortung und Handeln zum Nutzen aller bildeten nicht nur in der Vergangenheit die Grundlage, sondern bestimmen auch gegenwärtig und in Zukunft die Aktivitäten der Genossenschaft. Dies äussert sich am offensichtlichsten in der mieterfreundlichen Mietzinspolitik. Die Erhaltung von preisgünstigem Wohnraum zählt zu unseren zentralen Anliegen. Voraussetzung dafür ist eine gesunde finanzielle Basis. Wie bei allen privaten Unternehmen.

Soziale Verantwortung tragen bedeutet aber auch, den Wert der Mietobjekte zu erhalten und die Vermietbarkeit zu gewährleisten. Die sorgfältige Instandhaltung und Pflege der Liegenschaften gehört zu den wesentlichen Aufgaben unserer Genossenschaft. Darüber hinaus werden die Wohnungen durch Modernisierung und Sanierung kontinuierlich den Bedürfnissen bezüglich Wohnkomfort angepasst.